Chemical Comics im fächerübergreifenden Unterricht 

Anlässlich der Teilnahme der 3A an einem Chemiewettbewerb zum Thema „Mit Chemie für die Umwelt“ beschäftigen sich die Schüler/innen über mehrere Monate mit unterschiedlichen Themen rund um Klimaschutz. Anhand von vielfältigen chemischen und physikalischen Experimenten werden komplexe Themen im Projektunterricht erfahrbar gemacht. Einige davon wurden mit Fotos dokumentiert und anschließend Weiterlesen…

Gymnasium Landeck tritt dem Klimabündnis bei

Das Gymnasium Landeck mit 317 Schülerinnen und Schülern ist nun Teil des Klimabündnis-Netzwerks. Die Schule setzt verstärkt auf Umweltbildung im Unterricht. Nächstes Jahr wird ein Fokus auf Mobilität gelegt. 57 Klimabündnis Bildungseinrichtungen gibt es bereits in Tirol. Viele davon sind Volksschulen und Kindergärten. Mit dem BRG/BORG Landeck reiht sich das Weiterlesen…

Projektstart DIGIdat – Digitale Datenanalyse zur Raumluftqualität meets BNE

Das Thema Raumluftqualität in Schulen hat im Zuge der Corona-Pandemie deutlich an Brisanz gewonnen. Aber wie lüftet man ein Klassenzimmer am besten? Inwieweit verbessert sich durch den Einbau einer Lüftungsanlage die Raumluftqualität und wie schneiden vergleichsweise einfache Interventionen (Lüftungsampel, Bewusstseinsbildung, etc.) ab? In dem neuen Forschungsprojekt DIGIdat untersuchen Forschende der Weiterlesen…

ERASMUSPROJEKT 2022 

Vom 12. – 19.10.2022 erhielten wir Besuch von unserer Erasmus Partnerschule aus Xabia. Insgesamt 12 ProjektteilnehmerInnen wurden von SchülerInnen aus der 5A bzw. 6B betreut. Das Thema des zweijährigen Projektes lautet „Little Green Steps“ , und diesmal lag der Fokus auf der unterschiedlichen Mobilität der SchülerInnen. Nach einigen Kennenlernspielen wurde Weiterlesen…

Gletschertage der 2. Klassen 

Nachdem die 2. Klassen bereits im Herbst im Rahmen des Klimaprojektes Bäume gepflanzt und das Naturparkhaus im Kaunertal kennengelernt hatten, vertieften sie ihr geographisches und biologisches Wissen im Zuge der Gletschertage nun weiter.  Während der drei Tage wurden die SchülerInnen über sichere Gangarten im alpinen Gelände instruiert und erkundeten das Weiterlesen…

Pflege der Mutterbauminsel

Im Zuge der Besichtigung der Müllverwertungsanlagen in Zams haben die dritten Klassen auch der Mutterbauminsel, die die Schülerinnen vor einem Jahr bereits aufgeforstet haben, einen Besuch abgestattet, um die jungen Bäume jetzt vom Unkraut zu befreien. Dabei gab es einiges zu tun und es musste viel gearbeitet werden. Auf dem Weiterlesen…