Gletschertage der 2. Klassen 

Nachdem die 2. Klassen bereits im Herbst im Rahmen des Klimaprojektes Bäume gepflanzt und das Naturparkhaus im Kaunertal kennengelernt hatten, vertieften sie ihr geographisches und biologisches Wissen im Zuge der Gletschertage nun weiter.  Während der drei Tage wurden die SchülerInnen über sichere Gangarten im alpinen Gelände instruiert und erkundeten das Weiterlesen…

Besuch der 6b in der Vollzugsanstalt Innsbruck

Am 20. Mai 2022 besuchten wir mit unserem Religionslehrer Prof. Königsecker die Vollzugsanstalt in Innsbruck. Der Gefängnisseelsorger Andreas Liebl gab uns einen interessanten Einblick in das Leben von Menschen in Gefangenschaft. Auch wenn wir nicht im Gefängniskomplex waren, konnten wir von draußen einen Eindruck von der Größe und der Einrichtung Weiterlesen…

Die 4a auf Besuch beim Liferadio Tirol

Heute durfte ein Teil der 4a Liferadio Tirol besuchen. Sebastian „Kaufi“ Kaufmann von der Morgenshow führte uns durchs Studio im Pema-Turm in Innsbruck. Er erklärte uns, wer wofür zuständig ist. Damit Radio funktioniert, müssen viele Bereiche abgedeckt werden: Werbung (finanziert den Sender), Marketing, News, Wetter und Verkehr, Musik (Abwechslung ist Weiterlesen…

Boulder Experience mit Bernd Zangerl in Galtür

Am 22. Juni 2022 brachen die Mädchen der ersten Klassen zu einer „Boulder Experience“ mit dem berühmten Red Bull-Athleten Bernd Zangerl, auf. Aufgrund des unsicheren Wetters konnte nicht, wie ursprünglich geplant, am Felsen geklettert werden, sondern es wurde ins Alpinarium in Galtür ausgewichen. In vier Stationen bekamen unsere Schülerinnen einen Weiterlesen…

Salzburgfahrt der 6. Klassen

Die 6. Klassen des Gymnasiums Landeck verbrachten drei Tage, vom 20.06.-22.06.2022, in der wunderschönen Mozartstadt Salzburg. Dabei standen verschiedene Highlights auf dem Tagesprogramm. Neben den „Klassikern“ wie der Festung Hohensalzburg und dem Haus der Natur, die von beiden Klassen besucht wurden, gab es auch ein individuelles Programm für die zwei Weiterlesen…

Sommersportwoche der 5. Klassen

Heuer konnte nach coronabedingter Pause wieder eine reguläre Sommersportwoche für die 5. Klassen der Oberstufe abgehalten werden. Aufenthaltsort war der Millstätter See in Kärnten, genauer gesagt, die Marktgemeinde Seeboden am Millstätter See, dem tiefsten und wasserreichsten See von Kärnten in der Nähe von Spittal an der Drau. Sowohl die Hin- Weiterlesen…