„technik bewegt“

Am 22.11.2019 hatten die 4. Klassen des Gymnasiums Landeck im Rahmen der Aktion „technik bewegt“ einen Vortrag über Architektur mit der Architektin Monika Abendstein und dem Bauphysiker Hannes Zerlauth. Wir sprachen über Klimaschutz, weil das zurzeit ein sehr wichtiges Thema ist, und sie erklärten uns darüber auf. Wir zeichneten ein Weiterlesen…

Sonographie Kurs der Laborgruppe (7AB) mit Fachpersonal der Radiologie Dr. Schöpf

Am vergangenen Dienstag, den 19. November, durften wir Frau Dr.in med. Anna Katharina Glück (Fachärztin für Allgemeinmedizin, Radiologie und Diagnostik) und Herrn Markus Maass (Radiologietechnologe) bei uns am Gymnasium willkommen heißen. Sie gaben den SchülerInnen des Naturwissenschaftlichen Zweiges einen Einblick in die Vielfältigkeit der Radiologie. Frau Dr.in Glück erklärte anhand Weiterlesen…

Halloween im Chemielabor

Seit diesem Schuljahr dürfen sich auch die SchülerInnen der Unterstufe intensiver den Naturwissenschaften, im Besonderen der Chemie, widmen. Im Rahmen der Vorbereitungen auf die Chemieolympiade für die Unterstufe beschäftigten sich die SchülerInnen bisher mit den Stoffeigenschaften der kleinsten Teilchen. In verschiedensten Schülerversuchen konnten Erkenntnisse über Adhäsion, Kohäsion und mehr gewonnen Weiterlesen…

Smart Gym

Das IOT (Internet Of Things) hat schon längst Einzug in unsere Alltagswelt gehalten. Angefangen beim Smartphone über die „smarte“ Armbanduhr bis hin zur Lichtsteuerung bei uns zu Hause, sind wir ständig von miteinander vernetzten Geräten umgeben. Die Schülerinnen und Schüler des IKT-Schwerpunktes unserer 4. Klassen erleben diese Welt aber nicht Weiterlesen…

Besuch des Anatomischen Instituts in Innsbruck

Am 06. Juni 2019 besuchten die Biologie-Laborgruppen der 7. Klassen mit Prof. Jäger die anatomische Sammlung des Anatomischen Instituts in Innsbruck. Die Sammlung (welche fälschlicherweise oft als Museum bezeichnet wird) beinhaltet größtenteils Trockenpräparate, welche spezielle Anomalien aufweisen und deshalb für Anatomen von großem Interesse sind. Neben Schädelanomalien sind auch Abnormitäten Weiterlesen…