Das Gymnasium Landeck

Das Gymnasium Landeck vermittelt als AHS (allgemein bildende höhere Schule) seinen Schülerinnen und Schülern ein breites und tiefgehendes Wissen und Verstehen auf allen Gebieten der Allgemeinbildung.
Fremdsprachen, natur-, geistes-
und humanwissenschaftliche Unterrichtsgegenstände sowie auch musische, künstlerische und sportliche Fächer erschließen den Zugang zu einem breiten Spektrum menschlicher Erkenntnisse.

Zielsetzung:

Durch unser vielseitiges Bildungsangebot und die zahlreichen Wahlmöglichkeiten mittels Schwerpunkten, Wahlpflichtfächern und unverbindlichen Übungen können die eigenen Interessen und Stärken gefunden und gefördert werden. Allgemeinbildung und Persönlichkeitsbildung sind für uns gleichrangige Ziele.

Nach 8 bzw. 4 Jahren (ORG) stehen mit der Matura folgende Wege offen…

  • Lehre mit verkürzter Lehrzeit und besseren Aufstiegschancen.
  • Kollegs zum Erwerb einer Berufsausbildung in nur zwei Jahren in verschiedensten Bereichen.
  • alle Studien an Universitäten und Fachhochschulen

Austattung:

Alle Unterrichtsräume sind mit Computer und Beamer ausgestattet. Neben den Klassenräumen finden sich modern ausgestattete Spezialräume, Labore, Musik- und Zeichensäle, Werkräume, Informatiklabor und 3 Informatiksäle, 3 Turnsäle, Sportplatz und Beachvolleyballplatz, große Bibliothek, Fotolabor, …
Stopmotionstudio, Aula mit großer Bühne und moderner Technik, gemütliche Aufenthaltsbereiche im und um das Schulgebäude, Trinkwasserspender uvm.

Unterstufe

Oberstufe