Auf den Spuren von Lissajous

Ein Kraftakt in den letzten beiden Stunden vor Weihnachten führte Schüler der Robotikgruppe ins Reich der Harmonogramme. Ein Brick mit zwei Motoren, welche mit Hilfe von Zahnradübersetzungen und einem Kreuzgestänge einen Stift dazu veranlassten einer „wunderschönen“ Bahn zu folgen, versetzte selbst die Bastler ins Staunen. Noch ist zwar nicht alles Weiterlesen…

Innsbruckfahrt mit dem Musikzweig der Unterstufe

Am Freitag, den 27.11. 2015, unternahm der Musikzeig (MEs) einen Ausflug zum „Audioversum“ und zu einem Konzert des Kammerorchesters „Instrumenti“ unter der Leitung von Prof. Dr. Gerhard Sammer. Das Audioversum Innsbruck entführte uns in die Wunderwelt des Hörens. Uns wurde mitgeteilt, welche erstaunliche Fähigkeiten Tiere haben, um ihre Umgebung akustisch Weiterlesen…

„KIDS“ (Kunst in die Schule)

Das Projekt „KIDS“ (Kunst in die Schule) bietet SchülerInnen die Möglichkeit, sich mit den unterschiedlichen Ausdrucksformen von Kunst auseinanderzusetzen und zeitgenössischer Kunst aktiv zu begegnen. Musikalisch eröffnet wurde die Kunstausstellung von SchülerInnen der 1. und 2. Klassen, die unter der Leitung von Kathrin Auer vokal und instrumental beeindruckten. Dir. Josef Weiterlesen…

„Mit Kunst Brücken bauen“

Unter diesem Motto ist ein Projekt ins Leben gerufen worden, in dem Asylwerber des Bezirkes mit Schülerinnen des Schwerpunktes „Bildnerisches Gestalten und Werken“ am Gymnasium Landeck zusammenarbeiten und so ein gegenseitiges Kennenlernen möglich wird. Flüchtlinge sind nämlich nicht nur Zahlen und Fakten sondern Menschen in Not. Im kreativen Miteinander spielen Weiterlesen…

Tierischer Besuch im Gym-Landeck

Wie viele Mägen hat eine Kuh? Diese und noch viele andere Fragen wurden am Freitag den 13. November 2015 auf anschauliche und angreifbare Weise beantwortet. Prof. Reinhold Jäger – Biologe und Nebenerwerbsbauer – brachte seine Kuh Sarah und seine Haflingerstute Akuna in die Schule mit. Nicht in der Klasse aber Weiterlesen…

Biberwettbewerb 2015

Zwei Bundes- und ein Landessieger beim Biber-Wettbewerb 2015 Vom 9. bis 13. Nov. 2015 fand der „Biber der Informatik“ zum neunten Mal in Österreich statt. Der Wettbewerb ist ein Online-Quiz mit kniffligen Fragen aus den Bereichen „Algorithmisches Denken“, „Darstellung von Informationen“, „Verwenden von Computersystemen“, „Datenstrukturen“, „Datensicherheit“ und „Mustererkennung“. Er soll Weiterlesen…