Tipps für die sportliche Betätigung

  • Baseball.svg: vedub4us Football (soccer ball).svg: Rocket000 Golf_ball.svg: Booyabazooka Sport_football.svg: Slashme Basketball Clipart.svg: Tkgd2007 Cricket current event.svg: Pbroks13 derivative work: NikNaks / CC BY-SABewegt euch wann immer möglich im Freien: Laufen, Radfahren, Walken, Wandern, Spazieren, etc.
  • Versucht einige der Stabilisierungsübungen zu einer Trainingseinheit zu verbinden.
  • Informiert euch mithilfe der nachstehenden Link-liste, was ihr machen könntet:

lernplanet.wien

simplystrong.at/videothek/

sport-attack.at/spiele-fuer-zu-hause/

sportunterricht.ch/Theorie/sport_zu_hause.php

eduthek.at

clipcoach.at

dancingschools.com/videos

  • Lasst euch inspirieren und versucht einzelne Übungen oder Videos in eure persönlichen Trainingseinheiten zu integrieren.
  • Ihr findet bestimmt noch eine Vielzahl anderer Videos und Trainings (youtube), die euch zu Bewegung und Sport zuhause motivieren.
  • Um den Überblick zu behalten, empfiehlt es sich, die Bewegungseinheiten in ein Trainingstagebuch zu notieren. (Download TRAININGSTAGEBUCH)
  • STABILISIERUNGSÜBUNGEN
  • SEILSPRINGEN
  • SESSEL-TRAINING